Donnerstag, 19. Juni 2014

Pack die Badehose ein....

So langsam packt mich das Sommer-Urlaubs-Fieber! Und da es in diesem Jahr ans Meer geht, musste noch eine XXL-Strandtasche her! Beim Stöbern nach passenden Materialien fiel mir der schöne Herzchen-Leinenstoff in die Hände, ich hatte ihn schon fast vergessen. Dazu passend das getupfte Wachstuch und ran an die Maschine!


Ganz praktisch, damit auch nichts so schnell heraus fällt und je nach Füllung eine verstellbare Verschlußklappe mit KamSnaps. Und weil ich ja so gern Muscheln sammle, bekam sie gleich auch noch eine Innentasche. Auch diese kann mit KamSnaps geschlossen werden.


Kaum gepostet, wurde mir diese schicke Tasche, mit der ich sogar auf dem Oktoberfest eine gute Figur machen würde, abgequatscht.... na gut, dann eben eine andere.... Noch mal durch die Regale geschaut und diesmal das Muschel-Leinen und für Klappe und Innenbereich ein graues Wachstuch gewählt. Und ich finde, auch diese Strandtasche ist ziemlich schick geworden.


Mindestens genauso schön sind auch meine Shopper, die mit Baumwolle gefüttert sind...
Etwas schmaler aber für einen Bummel über den Wochenmarkt völlig ausreichend. Auch die Shopper sind wahre Raumwunder. Selbst ein großer Aktenordner passt und läßt Platz für viel mehr...

                        



Kommentare:

  1. Hallo liebe Ulla, da hast du ja einen richtigen Nähmarathon hinter dir. Finde deine taschen super schön und richtig praktisch. ich trau mich ja immer nicht so an Wachstuch. Kannst gern mal bei mir vorbeischauen: http://camerakind.blogspot.de

    Liebe Grüße Anika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anika! Vielen Dank für den Kommentar und das Kompliment! Du bist ja auch schon im Besitz einer schicken Filula-Tasche!
    Übrigens ein interessanter Blog von dir!

    AntwortenLöschen