Montag, 25. November 2013

Weihnachtsplätzchen brauchen ein besonderen besonderen Auftritt!

Und nicht nur die leckeren selbstgebackenen Kekse fühlen sich in meinen Weihnachts-Utensilos wohl. Auch auf dem Frühstückstisch am 1,2,3,4 Adventssonntag oder Weihnachtsmorgen findet das Utensilo einen Platz als Brötchenkorb. Oder vielleicht doch lieber die leckere Weihnachtsschokolade hinein und auf den Wohnzimmertisch? Ein Weihnachts-Utensilo findet Platz in jedem Haushalt und bietet ein zu Hause für so viele Leckereien.
Praktisch innen mit Wachstuch läßt es sich einfach auswischen und für seinen nächsten Auftritt bestücken.

1 Kommentar:

  1. Auch dieses Körbchen ist wunderhübsch......! gefällt mir:-)

    AntwortenLöschen